Geht doch! Wichtiger Heimsieg für Prinzbach

DJK Prinzbach I – SV Altdorf II 3:1 (1:0)

(bsch) Bei schönem Feierabendkaiserwetter fand die Nachholpartie zwischen Prinzbach und Altdorf II statt. Prinzbach stand nach zuletzt vier Niederlagen in Folge unter Zugzwang und durfte sich keinen weiteren Ausrutscher mehr erlauben.
Prinzbach begann offensiv und bereits nach fünf Minuten die erste Torchance für Julian Krumm. In der 12. Minute ein toller Alleingang von Krumm der aber nicht erfolgreich war. Die Gäste hielten dagegen und im Gegenzug konnte Marvin Totzke einen gefährliche Situation im Strafraum blocken. In der 16 . Minute Glück für Prinzbach die Gäste trafen die Latte. Dann nahm Prinzbach wieder das Spiel in die Hand. Ein Schuß von David Eble wurde gerade noch geblockt. In der 35. Minute stürmte der agile Julian Krumm allein auf den Gästekeeper zu der mit einer Glanzparade abwehren konnte. In der 41. Minute Freistoß für Prinzbach am Strafraumeck und Marvin Totzke konnte zur hochverdienten 1:0 Führung für Prinzbach einschießen.
Nach dem Wechsel wieder die nächste Chance für Prinzbach durch Daniel Haag. In der 54. Minute dann erneut eine 1:1 Situation für Julian Krumm der heute im Abschluss etwas Pech hatte. Prinzbach hätte zu diesem Zeitpunkt schon längst ein zweites Tor vorlegen müssen und so kamen die Gäste dann zum 1:1 Ausgleich durch Lucas Hunn.
Das Spiel war nun ausgeglichen und in der 82. Minute konnte DJK Keeper Tobias Haag einen Freistoß abwehren. In der 85. Minute gab es Eckball für Prinzbach und der eingewechselte Christoph Schilli gelang mit einem Kopfballtor die erlösende 2:1 Führung. In der 89. Minute konnte Friedrich Marten auf 3:1 erhöhen für Prinzbach und der Sieg war perfekt.
Ein ganz wichtiger Sieg für Prinzbach.

Tag
heuer Zeit Action

So. 22.04.18 13.00h SV Mühlenbach II – DJK Prinzbach II
So. 22.04.18 15.00h SV Mühlenbach I – DJK Prinzbach I
Mi. 25.04.18 18.30h SG Nonnenweier/ AllmansweierI – DJK Prinzbach I

Zu diesem Spiel sind die Fußballfreunde der DJK Prinzbach herzlich eingeladen.
Die Spieler freuen sich auf die Unterstützung.

Author: J. E.

Share This Post On